A-JUNIOREN HUSUMER SV 2004/05
  Der Spielbetrieb / Die Spielberichte  

zuletzt aktualisiert am: Freitag, 15.06.2018 17:23
15. August 2004
Jugend

Heute haben die A- und die B-Jugend ihre Pokalspiele bestritten.

A-Jugend: Rot Weiß Niebüll - Husumer SV 9:2,

B-Jugend: Husumer SV - SV Germania Breklum 0:5.

Damit sind beide Mannschaften aus dem ODDSET-Pokal ausgeschieden.

 Spielplan 2004/05 - Bezirksliga Nord Schleswig-Holstein        
Bemerkung Datum Heim Gast Ergebnis
21.08.04 TSV RW Niebüll Husumer SpVg 2:1
27.08.04 Husumer SpVg VfR Schleswig 6:2
03.09.04 TSV Friedrichsberg-Busdorf Husumer SpVg 1:7
11.09.04 MTV Gelting Husumer SpVg 0:4
17.09.04 Husumer SpVg Schleswig 06 4:4
03.10.04 TSV Nordmark Satrup Husumer SpVg 3:1
17.10.04 Husumer SpVg Rödemisser SV 5:0
31.10.04 Husumer SpVg ETSV Weiche 7:2
06.11.04 FC Tarp-Oeversee Husumer SpVg 1:1
14.11.04 Husumer SpVg IF Tönning 0:1
28.11.04 Husumer SpVg IF Stjernen Flensborg 12:1
04.12.04 Husumer SpVg MTV Gelting 08 4:0
12.12.04 Husumer SpVg TSV Nordmark Satrup 2:1
06.04.05 IF Stjernen Flensborg Husumer SpVg 3:9
10.04.05 Husumer SpVg MTV Leck 5:0
16.04.05 Rödemisser SV Husumer SpVg 4:3
20.04.05

MTV Leck

Husumer SpVg 0:5
29.04.05 Schleswig 06 Husumer SpVg 2:3
03.05.05 Husumer SpVg FC Tarp-Oeversee 1:0
08.05.05 Husumer SpVg TSV Friedrichsberg-Busdorf 7:2
18.05.05 IF Tönning Husumer SpVg 0:0
21.05.05 VfR SSchleswig Husumer SpVg 0:0
29.05.05 Husumer SpVg TSV RW Niebüll 10:0
04.06.05 ETSV Weiche Husumer SpVg 1:6
23. Januar 2005
Jugend

Heute fand in Schleswig eine der Vorrunden der A-Jugend auf Bezirksebene statt. Unsere A-Jugend erreichte den 2. Tabellenplatz und hat sich mit IF Tönning und Schleswig 06 für das Finale am 05.02.05 in Breklum qualifiziert.

04.02.2005 A-Jugendturnier in Lindholm sh:z-Nordfrieslnad Sport
Lindholm (dew) - Der SV Frisia 03 veranstaltet am Sonntag (14 Uhr, Friesenhalle) einen Hallenfußballturnier für die A-Jugend. Zugesagt haben DGF Flensburg, der FC Angeln 02, die Husumer SV, der MTV Leck und der FC Tarp-Oeversee. Der gastgebende SV Frisia 03 bringt zwei A-Jugendteams und seine B-Jugend ins Turnier, in dem die Finalteilnehmer in zwei Gruppen ermittelt werden. Ab 17 Uhr geht’s im K.o-System um Sieg und Platz.
5. Februar 2005
Jugend

Heute fand in Breklum die Hallenendrunde der A-Jugend auf Bezirksebene statt.
Bezirkshallenmeister wurde der MTV Leck, vor IF Tönning und dem MTV Gelting. Unsere A-Jugend wurde Vierter, vor IF Stjernen Flensborg und Schleswig 06.

08.02.2005 Sieg beim eigenen Turnier sh:z-Nordfrieslnad Sport
SV Frisia 03 schlägt IF Tönning im Finale 2:1
Gefahr vor dem Husumer Tor: Die Nordfriesen (weißes Trikot) behielten gegen DGF Flensburg mit 2:0 die Oberhand. Foto: Wregess
Lindholm (dew) - Nach dem überraschenden Gewinn des Männerturniers in der Friesenhalle ging die Fußball-A-Jugend des SV Frisia 03 (Jahrgang 1987) als haushoher Favorit in das eigene Turnier unter Gleichaltrigen. Zwar gewann das Team von Trainer Uwe Petersen auch diesmal, hatte aber schwer zu kämpfen, um am Ende über die überraschend starken Gäste von IF Tönning die Oberhand zu behalten. Die Tönninger ließen bereits in der Vorrunde aufhorchen, als sie dem späteren Turniersieger mit 2:1 ein Bein stellten. Frisia 03 drehte im Endspiel den Spieß um und gewann gegen Tönning 2:1.

Das Starterfeld mit zehn Mannschaften spielte in zwei Gruppen die beiden Teilnehmer für die Finalrunde aus. In Gruppe A setzten sich die Husumer SV und der FC Angeln 02 durch, die mit gleichem Punkt- und Torkonto einkamen. In Gruppe B schaffte es IF Tönning vor dem SV Frisia 03/87. Im ersten Halbfinal besiegte Frisia 03 Husum mit 4:2, IF Tönning schlug den FC Angeln 02 mit 2:1. Das Spiel um Platz drei gewann Angeln nach 9-m-Schießen mit 2:1.

Endstand: 1. SV Frisia 03 (87), 2. IF Tönning, 3. FC Angeln 02, 4. Husumer SV, 5. SV Frisia 03 (86), 6. DGF Flensburg I, 7. SV Frisia 03 B-Jugend, 8. TSV Tarp-Oeversee, 9. DGF Flensburg II, 10. MTV Leck.

5. Juni 2005
Jugend

Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Husumer Sportvereinigung. Unsere A-Jugend ist in die Verbandsliga aufgestiegen, unsere B-Mädchen sind auf dem Großfeld Bezirksmeister geworden. Einen Dämpfer gibt es aber doch, unsere C 1-Jugend ist leider in den Kreis Nordfriesland abgestiegen, obwohl dort immer noch nicht das letzte Wörtchen geredet worden ist.

8. Juni 2005
Jugend

Der Staffelleiter des Bezirks II hat uns folgendes mitgeteilt: In der C-Jugend hat sich etwas getan, der Verbandsligameister Olympia Neumünster ist in die Regionalliga aufgestiegen. Dadurch verbleibt der TSB Flensburg als Drittletzter in der Verbandsliga, und die Husumer SV bleibt in der Bezirksliga.

09.06.2005 Eine tolle Saison ohne Happy End sh:z-Nordfrieslnad Sport
A-Jugend von IF Tönning Bezirksmeister / Kein Verbandsliga-Aufstieg
Tönning (sh:z) - Die verdiente Belohnung für eine tolle Saison ist ausgeblieben. Die A-Jugend von IF Tönning hatte die Fußball-Bezirksliga fast nach Belieben dominiert und mit acht Punkten Vorsprung überlegen die Meisterschaft gewonnen. Der Aufstieg in die Verbandsliga blieb der erfolgreichen Mannschaft jedoch versagt. Denn der Verein aus Eiderstedt verzichtete. Da auch Vizemeister VfR Schleswig nicht auf Verbandsebene spielen möchte, rückt jetzt die Husumer SV als Tabellendritter in die Verbandsliga auf.

Die Tönninger hatten eine überragende Saison gespielt und 64 von 72 möglichen Punkten erzielt. Nur gegen den Vizemeister aus Schleswig mussten sich die Nordfriesen zweimal geschlagen geben. Besonders bitter war dabei die 2:5-Schlappe auf eigenem Platz. Die 1:5-Auswärtsniederlage am vorletzten Spieltag nahm dagegen niemand tragisch. Denn Trainer Gerd Wolter war längst nicht mit der stärksten Besetzung an die Schlei gereist. Mit dem 2:1 gegen Schleswig 06 hatten die Tönninger zuvor bereits den Sack zugemacht, da der VfR Schleswig gleichzeitig bei Nordmark Satrup mit 3:4 verlor. Zum Saisonabschluss feierte IF einen souveränen 5:1-Erfolg über Stern Flensburg und durfte sich anschließend über die Meistertafel freuen.

Das Meister-Team wird allerdings zerfallen. Mit Gerd Wolter, der das Traineramt beim Tönninger SV (Bezirksoberliga) übernimmt, wechseln mehrere Leistungsträger zum Lokalrivalen.


 

 

zuletzt aktualisiert am: Freitag, 15.06.2018 17:23

seit 25. Mai 2018
Besucherz?hler Gif