E III-JUGEND HUSUMER SV 2008/09
Die Mannschaft   Der Spielbetrieb / Die Spielberichte

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, 26.11.2017 13:28

Die E III der Husumer SV im September 2008

hinten (von links nach rechts) : Co-Trainer Roland Altmann · Sören · Finn · Fabian · Max · Brian · Yannik · Trainer Patrick Heinen

vorne kniend (von links nach rechts): Noah · Joost · Gesche · Malte · Tarek

ganz vorne (liegend): Tom Luca

Heute nicht dabei waren: Marius · Michael

 
11. August 2008
Jugend
Neue Trikots für die E III der Husumer Sportvereinigung
Übergabe der Trikots an die E III durch Herrn KlattAm Montag, den 11. August 2008 um 17.00 Uhr, fand vor der Einhorn-Rats-Apothe die Übergabe der neuen Trikotsätze für die jetzige E III statt.

Sponsor ist Herr Mogens Klatt, Inhaber der Einhorn Rats-Apotheke.

Als Dankeschön erhielt Herr Klatt eine Blume sowie einen Gutschein für das Szenelokal "Einstein" in Husum.

Die E III bedankt sich mit einer Sonnenblume und einem "Einstein"-Gutschein bei Mogens Klatt für die neuen Trikots

Roland Altmann
 
4. September 2008
Jugend
Die E III aus Rödemis gewinnt das Derby
Am heutigen Tage trafen wir uns mit der E 3-Jugend des Rödemisser SV zu einem Vorbereitungsspiel. Rödemis fand schnell zu ihrem Spiel und erzielte das 1:0. Nun wurden auch unsere Jungs und Mädels wach und erzielten schnell den Ausgleich.

Unsere Spieler (Mittefeld/Sturm) setzten endlich mal das Geübte um, und es entwickelte sich in schönes Spiel. Aber auf einmal schwächelte unsere Abwehr. Und aus einigen Fehlern entwickelte sich schnell der Endstand von 5 : 3 für Rödemis. Die Stürmer waren gezwungen, hinten auszuhelfen, was für sie sehr kräftezehrend war und dadurch ein gut gestaffelter Angriff praktisch nicht mehr stattfand.

Aber wir Trainer waren dennoch sehr zufrieden mit unserer Mannschaft.

Wir bedanken uns beim Rödemisser Team und dem Trainer Hartmud für das FREUNDSCHAFTSspiel.

 

Patrick Heinen & Roland Altmann
 
6. September 2008
Jugend
Die E III beim Oberen Arlau-Cup

Am heutigen Tage nahmen wir erstmalig am Obere-Arlau Viöl Cup teil. Mit uns nahmen noch acht weitere Mannschaften daran teil: TSV DE Viöl 1; TSV Rantrum; Achtrup/Ladelund, BW Löwenstedt; SZ Arlewatt; TSV DE Viöl 2; FC Wittbek; RW Niebüll.

Unsere Vorrundenergebnisse:

FC Wittbek Husumer SV
0 : 1
Husumer SV TSV Doppeleiche Viöl 2
1 : 1
Husumer SV Rot Weiß Niebüll
0 : 2

Die Ergebnisse entstanden durch eine solide Mannschaftsleistung. Das 1:1 gegen Viöl sicherte uns unser Torwart Tom Luca durch eine Glanzparade in der letzten Sekunde.

Mit den erzielten Spielergebnissen zogen wir ins Halbfinale und stießen dort auf die überragend spielende Mannschaft aus Achtrup/Ladelund.

Aufgrund einer super Mannschaftsleistung hatte diese Mannschaft gegen uns einen schweren Stand, kam aber dennoch verdient zu einem 2:0-Sieg und wurde letztendlich ungeschlagen Turniersieger.

Unser Spiel um Platz 3 verloren wir gegen den TSV Rantrum. Man merkte unseren Spielern an, dass sie einfach platt waren.

Patrick und ich und auch die Eltern sind stolz auf den erreichten 4. Platz.

Unserer Kapitän Tom Luca durfte bei der Siegerehrung noch den Ablösepokal entgegennehmen, der der ehemaligen E-Jugend vom Trainer Björn Fleige zusteht.

Wir bedanken uns beim TSV DE Viöl für die Ausrichtung des wirklich tollen Turniers.

Roland Altmann
 
6. Dezember 2008
Jugend
Guter Vierter in Friedrichstadt
Am 06.12.2008 folgten wir der Einladung von Blau-Weiß Friedrichstadt und nahmen am Nikolausturnier statt.

Hier nahmen insgesamt sechs E-Jugend Mannschaften teil.

· Blau-Weiß Friedrichstadt A · Blau-Weiß Friedrichstadt B · TSV Kropp · SG Oldenswort/Witzwort · 1. FC Wittbek · Husumer SV

Unsere Mannschaft hat einen super tollen Fußball gezeigt. Ich war vollkommen erstaunt von der tollen Leistung der Mannschaft und hoffe, diese Leistung nehmen sie mit in die neue Saison.

Yannik und Sören haben sich im Tor abgewechselt und toll gehalten.

Spielpaarungen/Ergebnisse:

TSV Kropp - Husumer SV 0 : 0
Husumer SV - 1. FC Wittbek 2 : 0 Tom Luca (1:0) · Brian (2:0)
BW Friedrichstadt A - Husumer SV 0 : 0
Husumer SV - BW Friedrichstadt B 0 : 1
SG Oldenswort/Witzwort - Husumer SV 0 : 0

Aufgrund dieser Ergebnisse und der besseren Tordifferenz der SG Oldenswort/Witzwort (3:2) belegten wir letztendlich den 4. Platz.

Wir bedanken uns bei BW Friedrichstadt für die Einladung zu diesem wirklich tollen Turnier.

Weiterhin möchte ich mich bei unseren Eltern für die Unterstützung bedanken.

Mannschaft: Sören · Yannic W. · Finn · Max · Brian · Tom Luca · Malte · Noah

Roland Altmann
 
31. Januar 2009
Jugend
Die E III beim Turnier des TSV Oldenswort in Tönning
Um 9:00 Uhr begann für uns das Turnier in Tönning, zu dem der TSV Oldenswort uns eingeladen hatte:

Spielergebnisse:

Blau Weiß Friedrichstadt Husumer SV 1:1
Husumer SV ABC Wesseln 0:0
TSV Rantrum Husumer SV 3:0
Husumer SV SG Oldenswort/Witzwort 0:0
Husumer SV TSV Garding 0:1

Letztendlich erreichte unsere Mannschaft den 6. Platz.

Die komplette Mannschaft hat super gespielt. Leider standen uns an diesem Tag nur sieben Spieler zur Verfügung.

Zum Schluss waren alle einfach nur noch platt.

Das letzte Spiel gegen den TSV Garding entschied darüber, wer Turniersieger werden würde. Bei einen Sieg bzw. einem Unentschieden wäre Friedrichstadt Turniersieger geworden, und wir hätten den 4. bzw. den 3. Platz belegt. Unsere haben wirklich gekämpft, aber ein verdeckter Schuss aus dem 7-Meter Raum heraus bedeutete das 1:0 für Garding, und letztendlich fehlte uns die Kraft, den Ausgleich zu erspielen.

Eine super Leistung zeigte der Schiri an diesem Tag, der sich immer auf Ballhöhe befand, Fouls sofort ahndete und die jeweiligen Spieler belehrte. Danke.

Weiterhin bedanken wir uns beim TSV Oldenswort für das tolle Turnier.

So spielten wir: Tom Luca · Finn · Luca · Sören · Brian · Malte · Gesche

Roland Altmann
 
15. Februar 2009
Jugend
Die E III wird Vierter bei der Vorrunde zur Kreismeisterschaft
Am heutigen Tage traten wir zur Hallenkreismeisterschaft in Tönning an.

WIR, das waren: Tom Luca, Finn, Joost,Sören, Brian, Luca,Yannic W, Malte, Noah und Gesche.

Da das Trainergspann Christoph und Paddy krankheitsbedingt fehlte, holte ich meinen Trainingsanzug aus dem Schrank und übernahm zusammen mit Noahs Papa die Mannschaft.

Unser erstes Spiel hatten wir gegen die E 1-Jugend des TSV Hattstedt. Wir trafen auf eine sehr starke Mannschaft, wirklich ... Hut ab vor dieser Mannschaft ... die uns gleich mit 5:0 in die Kabine schickte. Wir waren wirklich chancenlos (wie alle angetretenen Mannschaften). Warum der Staffelleiter so eine starke Mannschaft in diese Gruppe gesteckt hat, kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Hier ist das Weiterkommen doch schon vorher klar ... ;-(

Husumer SV - TSV Hattstedt 0 : 5
IF Tönning - Husumer SV 2 : 0
Rödemisser SV 3 - Husumer SV 0 : 1 (Luca)
Husumer SV - TUS Tating 0 : 0
TSV Garding 2 - Husumer SV 0 : 0

Am Ende belegten wir den 4. Platz. Um einen Pokal mit nach Hause nehmen zu können, hätten wir eines unserer letzten Spiele gewinnen müssen.

Platzierung:

TSV Hattstedt
18 Punkte
IF Tönning
12 Punkte
TSV Garding 2
6 Punkte
Husumer SV
5 Punkte
Rödemisser SV
4 Punkte
TuS Tating
2 Punkte

Wir möchten uns bein IF Tönning für die Ausrichtung der Hallenkreismeisterschaft bedanken.

Weiterhin gebührt unser Dank den beiden Schiedsrichtern und dem Verkaufspersonal in der "Kantine".

Roland Altmann
 
SPIELPLAN
040918 002 07.09.08 TSV Nordstrand 03 Husumer SV III 5 : 0
040918 006 14.09.08 Husumer SV III 1. FC Wittbek 5 : 3
040918 007 21.09.08 Husumer SV III TSV Pellworm 3 : 4
Spielbericht öffnen

Am heutigen Tag trafen wir erstmalig auf die E-Jugendmannschaft des TSV Pellworm. Es war ein super Fußballspiel, in dem es fröhlich hin und her ging. Und es war das Spiel beider Torhüter, die sich mit tollen Paraden in Szene setzen konnten.

Nicht nur die beiden Trainer waren stolz auf ihre Jungs und Mädchen, auch die Eltern beider Mannschaften waren super zufrieden mit ihren Kindern.

In diesem Spiel konnte man merken, dass Fairness vor dem Gewinnen steht. Prima ......

Wir möchten uns bei dem Schiedsrichter (Holger) für seinen Einsatz bedanken und freuen uns auf das Rückspiel gegen diese sympathische Mannschaft.

Aufstellung: Tom Luca · Finn · Joost · Fabian · Malte · Sören · Gesche · Tarek · Brian · Noah
  Roland Altmann
040918 011 29.09.08 TSV Doppeleiche Viöl II Husumer SV III 6 : 3
Spielbericht öffnen

Bei schönem Regenwetter trafen wir heute auf die Mannschaft aus Viöl. In der ersten Halbzeit ließen wir die Viöler spielen, wie sie wollten. Man merkte, dass unser Abwehrbollwerk Finn und Max nicht dabei waren.

In der zweiten Halbzeit drehte unsere Mannschaft so richtig auf, und die Viöler fanden nicht mehr zu ihrem Spiel. Wir erspielten uns immer mehr Chancen, die dann letztendlich zu zwei schönen Toren führten.

Hätten wir diese Leistung in der ersten Halbzeit gezeigt, wäre ein Sieg drin gewesen. Schade.

Drei ausgelassene Großchancen unserseits ermöglichte Viöl letztendlich den 6:3-Sieg.

Aber wir lernen mit jedem Spiel dazu.

Vielen Dank an den jungen Schiedsrichter.

Aufstellung: Tom Luca · Yannic · Malte · Sören · T. · Gesche · Brian · Noah
Torschützen: Gesche · Noah · Malte
Patrick Heinen/Roland Altmann
040918 014 27.10.08 Husumer SV III Rödemisser SV IV 4 : 0
Spielbericht öffnen

Am heutigen Tage holten wir unser Spiel gegen den Rödemisser SV nach. Bei zum Teil heftigsten Regenfällen ging Husum nach kurzer Zeit durch Sören in Führung.

Das 2 : 0 resultierte durch ein "Eigentor" des Torhüters, der von einem unserer Spieler so unglücklich angeschossen wurde, dass der Ball ins Tor sprang.

Rödemis versteckte sich in keinster Weise und griff immer wieder an. Dank einer gut stehenden Abwehr und eines gut reagierenden Torwarts konnte das 2:0 mit in die Halbzeitpause genommen werden.

Unser Torwart Tom Luca fischte sogar einen um die Mauer gezirkelten Freistoß aus dem Winkel.

Nach Wiederanpfiff traf Joost mit einem satten Freistoßschuss aus ca. 20 Metern zum 3:0, und Yannik setzte den Schlusspunkt mit seinem Tor zum 4:0.

Der Rödemisser Mannschaft möchte ich meinen Respekt aussprechen, da diese zum Spiel ohne einen Ersatzspieler angetreten waren.

Wir bedanken uns bei dem kurzfristig eingesprungenen Schiri Lars Vagt.

Aufstellung: Tom Luca · Max · Marius · Joost · Malte · Tarek · Gesche · Fabian · Brian · Yannik · Sören
Patrick Heinen/Roland Altmann
040918 017 02.11.08 Husumer SV III TSV Nordstrand 03 0 : 6
Spielbericht öffnen

Am 1. November 2008 trafen wir auf eine stark spielende Nordstrander Mannschaft, die mit guten Spielzügen zu überzeugen wusste und dieses Spiel verdient gewonnen hat.

Bereits nach drei Minuten fiel das erste Tor für die Nordstrander. Weitere Tore fielen in der 5./16./24./35./43. Minute. Das 0 : 5 war sogar ein Eigentor von uns.

Nordstrand bleibt halt weiterhin der "Angstgegner" unserer Mannschaft.

Wir möchten uns bei Ch. Wolle für seinen Einsatz als Schiri bedanken und beglückwünschen die Nordstrander Mannschaft zu ihrem Sieg.

Aufstellung: Tom Luca · Max · Fabian · Yannik W. · Joost · Brian · Yannik · Sören · Tarek · Malte · Noah · Gesche
Roland Altmann
040918 022 16.11.08 TSV Pellworm Husumer SV I 1 : 1
040918 022 16.11.08 TSV Pellworm Husumer SV I 1 : 1
040918 021 21.11.08 1. FC Wittbek Husumer SV I 1 : 2
Spielbericht öffnen

Bei winterlichen Temperaturen und kurzfristigem, aber heftigem Schneefall spielten wir heute gegen den FC Wittbek.

Es war ein munteres Spiel von beiden Mannschaften, das von viel Einsatz und Lauffreude beider Mannschaften geprägt war.

In der 22. Minute gelang dann Malte der erlösende Treffer zum 1:0, und es ging schnell in die warme Umkleide zum Aufwärmen.

Hier wurde dann der von Finn's Mama spendierte heiße Zitronentee zum Aufwärmen getrunken. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle.

In der 2ten Halbzeit kamen die Wittbeker besser ins Spiel und erspielten sich die eine und andere Chance.

Allmählich wurde unsere Mannschaft auch mal wieder wach, und Sören gelang dann in der 34ten Minute sogar das 2:0.

Das nahm dann unsere Abwehr zum Anlass, es ein bisschen an Lauffreude fehlen zu lassen, und schwupps, schossen die Wittbeker das Anschlusstor.

Zum Glück erinnerte sich dann unsere Abwehr daran, dass sie ja zum Fußballspielen da sind, denn die Wittbeker griffen immer wieder an und kamen auch zu guten Chancen.

Im Sturm erkämpften sich Gesche, Sören, Malte und Joost die ein oder andere Chance, scheiterten entweder am Torwart oder an ihrer sonst so gewohnten Treffsicherheit.

Abschließend möchte ich sagen, dass hier zwei gleichwertige Mannschaften auf dem Platz gestanden haben und ein Unentschieden gerecht gewesen wäre.

Bedanken möchte ich mich noch beim Schiri Michael Hansen.

Wir freuen uns auf die nächste Begegnung gegen Wittbek.

Aufstellung: Tom Luca · Finn · Marcel · Fabian · Joost · Malte · Sören · Brian · Max · Gesche
Roland Altmann
040918 029 30.11.08 Rödemisser SV IV Husumer SV I 2 : 2
Spielbericht öffnen

Am heutigen Tage trafen wir auf eine durch andere Spieler verstärkte (E2+E1) Mannschaft aus Rödemis. Die Gastgeber gingen mit 1:0 in Führung, und dank Brian kamen wir kurz vor der Halbzeit zum verdienten Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit gingen wir dank eines Tores durch Gesche in Führung, welche wir bis kurz vor Ende der Partie halten konnten. Dann kam Rödemis durch einen schönen Fernschuss von Linus Peters zum Ausgleich.

Sören stand aufgrund einer Erkrankung von Tom Luca zwischen den Pfosten und hat super gehalten.

Wir danken dem Schiri für seinen Einsatz.

Aufstellung: Sören · Finn · Max · Yannic F. · Yannic W. · Joost · Brian · Tarek · Noah · Malte · Gesche
Roland Altmann
040918 026 07.12.08 Husumer SV I TSV Doppeleiche Viöl II 2 : 3
041289 006 02.04.09 TSV Hattstedt 2 Husumer SV III
9 : 1
041289 001 20.04.09 Husumer SV III TSV Garding
2 : 10
Spielbericht öffnen

Das Spiel begann wie so oft mit einer schlafenden Abwehr, und ruckzuck führten die Gardinger mit zwei Toren. Und das Schläfrige setzte sich weiter fort. Da wurde über den Ball getreten, da wurden die Leute in keinster Weise gedeckt, es wurde nur zum Ball führenden Spieler geschaut, und hinter unseren Spielern liefen die Gardinger frei vor unserem Tor herum.

Von den unnötigen Querpässen vor unserem Tor will ich gar nicht erst reden.

Wäre da heute nicht ein glänzend parierender Tom Luca zwischen den Pfosten gewesen, wäre das Endergebnis wesentlich höher für die Gardinger ausgefallen. Super Leistung, Tom Luca ...! Auch von anderen zuschauenden Trainern wurde Tom Luca's Leistung gewürdigt.

Somit gingen wir mit einem 0:6 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit schoss Sören mit einem schönen Torschuss das Anschlusstor. Aber leider blieb der jetzt erwartete Ruck, der eigentlich durch die Mannschaft gehen sollte, aus. Wieder schwächelte die Abwehr, das Mittelfeld rückte nicht mit zurück ... einige Angriffe unserer Stürmer waren zu eigensinnig. Schön, dass Noah von der Seitenlinie aus mit einem satten Schuss auf 2:8 verkürzen konnte. Letztendlich haben wir uns so richtig schön abschießen lassen.

Bedanken möchte ich mich bei den Eltern für ihre Unterstützung und bei Tjorben dafür, dass er das Spiel geleitet hat.

Aufstellung: Tom Luca · Yannic W. · Luca · Joost · Brian · Sören · Tarek · Malte · Noah
Wolfgang Stöhrmann
041289 013 25.04.09 Husumer SV III SG Stapelholm 1 : 2
Spielbericht öffnen

Heute war die SG Stapelholm bei uns zu Gast, wir verloren das Spiel mit 1 : 2 Toren, unsere Torschützin war Gesche.

Nach dem Spiel gegen den Gardinger TSV waren wir um Wiedergutmachung bemüht, das klappte auch ganz gut. Einige Spieler müssen sich aber von Anfang an konzentrieren, denn wir haben nicht immer das Glück, dass der Gegner dreimal die Latte oder den Pfosten trifft.

Paddy hatte die Mannschaft gut eingestellt, aber auch er kann nicht jeden Einzelnen aufrütteln, damit der Tiefschlaf beendet wird. Die SG war uns wie jeder andere Gegner bisher körperlich überlegen. Zum Glück konnte sich die körperliche Überlegenheit nicht durchsetzen. Wir waren die spielerisch bessere Mannschaft, konnten das aber leider nicht in Tore umsetzen,

Gegenüber dem letzten Spiel war das eine 60 % Steigerung im gesamten Spielaufbau.

Jungs weiter so.


Am 24.04.2009 spielten wir gegen die Mannschaft aus Staplholm. Es war ein munteres Spiel, indem es hin und her ging und es sich irgendwie abzeichnete, dass die Mannschaft, die hier das erste Tor schoss, als Sieger vom Platz gehen wird. Aber wie so oft im Leben kam es doch anders. Ein von der Seitenlinie vor unser Tor getretener Ball prallte so unglücklich an Finn ab, dass der Ball in unser eigenes Tor fiel.

Somit ging Stapelholm mit einer 0 :1-Führung in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit konnte Gesche mit einem schönen Schuss zum 1:1 ausgleichen, das wir bis kurz vor Spielende halten konnten. Dann fand doch noch einer der Stapelholmer Gewaltschüsse den Weg in unser Tor, und das Spiel endete mit einem 1 : 2 für Stapelholm.

Fairerweise muss man sagen, dass Staplholm in der ersten Habzeit allein drei Mal unser Aluminium traf. Der Sieg ging voll in Ordnung.

Unsere Mannschaft hat einen schönen Fußball gespielt, und das lässt hoffen.

Wir bedanken uns bei den Eltern und dem Schiri Yannic.

Besonders hervorheben möchte ich eine Szene nach dem Spiel:

Unser Spieler Noah wurde kurz vor Schluss von dem "gegnerischen" Torwart ungewollt verletzt und musste das Spielfeld verlassen.

Nach dem Spiel kamen einige der Stapelholmer Spieler zu ihm und erkundigten sich danach, wie es ihm geht und versuchten ihn zu trösten. SUPERTOLL..;-) Das ist Jugendfußball!

Aufstellung: Tom Luca · Finn · Luca · Sören · Yannic W · Yannic F. · Brian · Joost · Noah · Gesche
beste Spieler: Yannick Frevel · Tom Luca Altmann
Wolfgang Stöhrmann/Patrick Heinen
041289 016 02.05.09 TSV Garding Husumer SV III 8 : 1
041289 021 10.05.09 Husumer SV III TSV Hattstedt 2 0 : 10
041289 012 03.06.09 TSV Doppeleiche Viöl Husumer SV III 5 : 1
041289 027 12.06.09 Husumer SV III TSV Doppeleiche Viöl 0 : 4
041289 028 07.06.09 SG Stapelholm Husumer SV III 6 : 0

 

 

 

 


seit 1. Mai 2014
Counter script