G II-JUGEND HUSUMER SV 2008/09
Die Mannschaft   Der Spielbetrieb / Die Spielberichte

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, 25.10.2018 12:38

DIE MANNSCHAFT DER G II MIT IHREN TRAINER,
DEM 2. VORSITZENDEN JAN DECKMANN UND THOMAS FRANZEN,
DER IHNEN DIE NEUEN TRIKOTS SPENDETE, IM APRIL 2009 IM FRIESENSTADION

hinten (von links nach rechts): Thomas Franzen · Jan Deckmann · Roland Altmann · Sönke R. Hansen

davor (v.l.n.r.): Julian R. Hansen · Luis Korduan · Till Broders · Rieke Paysen · Elijah Gunesch · Niklas Bauch
vorne (hockend): Oke Petersen · Torben Jensen · David Sullivan · Gerrit Dau · Marlon Detlefsen
ganz
vorne (liegend): TW Jan-Niklas Mohr

12. Dezember 2008
Jugend
Hoher Besuch bei der G II
Schon im Kindergartenalter Fußball spielen? Ja, die Husumer Sportvereinigung in Person von Wolfgang Stöhrmann macht es möglich! Gemeinsam mit Stephan Gerckens hat er zur diesjährigen Hallensaison begonnen, eine ganz, ganz junge Mannschaft zu formen. Ernsthaft und mit großem Enthusiasmus trainieren die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2005 immer freitags nachmittags in der Turnhalle der Klaus-Groth-Schule.

Dieser Fleiß blieb natürlich auch dem Nikolaus nicht verborgen. Mit einem großen Sack voller Überraschungen sorgte er bei Jiyan Alim · Dennis Arndt · Till Broders · Niklas Bauch · Antonia Grabbe · Simon Hansen · Marten Jensen · Torben Jensen · Luis Korduan · Jan-Niklas Mohr · Till-Lasse Mohr · Oke Petersen · David Sullivan · Bennit Thomsen für glönige Augen!

(Die Bilder von Brigitte Petersen hier)

Heike Klein
15. Februar 2009
Jugend
Hallenturnier der G II-Jugend
Am Sonntag, den 15.02.2009, spielte unsere G II-Jugend das erste Mal ein Spiel aus. Wir wollten die Jungs nicht zu sehr belasten und haben uns für ein Hallenturnier mit fünf Mannschaften entschieden.

Der Mannschaftskader bestand heute aus folgenden Spielern: Jan Niklas Mohr · Niklas Bauch · Julian Hansen · Till Broders · Oke Petersen · Luis Korduan · David Sullivan · Marlon Dethlefsen · Torben Jensen · und unser Kleinster und Jüngster Till Lasse Mohr, geb. 2005.

Unser erstes Spiel mussten wir gegen Blau Weiß Friedrichstadt machen, und wir konnten das eine oder andere Mal doch vor dem Tor des Gegners auftauchen.

Das nächste Spiel war gegen SV Germania Breklum, hier stand plötzlich eine ganz andere Mannschaft auf dem Feld. Jeder wusste, was er im ersten Spiel noch nicht richtig gemacht hatte, und wollte seine „Fehler“ jetzt beheben. Tolle Leistung!!!!!!!!!

Das Spiel gegen SG Langenhorn / Enge war als nächstes dran, hier waren wir fast über die gesamte Spielzeit ebenbürtig.

Zu unserem letzten Spiel gegen die SG Löwenstedt / Goldebek: Jetzt verließen uns die Kräfte, konnten aber das Spiel offen halten .

Fazit : Nach dem Motto "beim Ersten Mal, da tuts noch weh" konnte ich nicht behaupten. Hier hat sich eine Mannschaft gefunden, an der wir unsere Freude noch haben werden.

Einen besonderen Dank an die Eltern der Kinder. Ihr habt euch vorbildlich gegenüber Euren, aber auch den Kindern der gegnerischen Mannschaft verhalten. Dafür noch einmal Danke.

Nächsten Sonntag geht's auf nach Nordstrand.

 

Wolfgang Stöhrmann
22. Februar 2009
Jugend
 
Zum 1. Auswärtsturnier für die G II ging es nach Nordstrand

Am Sonntag, den 22. Februar 2009, waren wir zu unserem ersten Auswärtsturnier auf die Halbinsel Nordstrand gefahren. Martina und Charly Leibner hatten sich viel Mühe gemacht, um ein schönes Turnier auszurichten.

intere Reihe v.l.n.r.: Niklas Bauch · Luis Korduan · Oke Petersen · Jan Niklas Mohr · Elia Gunesch

obere Reihe v.l.n.r.: Betreuer Sönke Hansen · Torben Jensen · Till Lasse Mohr · Marlon Dethlefsen · Till Broders

Leider hatte die Darm- und Magengrippe uns erwischt, und wir konnten nur mit neun Spielern antreten. Zum Glück war Till Lasse mit seinem Bruder Jan-Niklas mitgefahren. Till Lasse war unser neunter Spieler, obwohl Till Lasse erst 2005 geboren ist, hat er jetzt schon zwei Hallenturniere mitgespielt.

Wir konnten von den fünf Spielen zwei gewinnen, zwei verlieren und eins unentschieden gestalten.

Unsere Torschützen waren Oke, Niklas und Elia.

Im ersten Spiel, das wir knapp verloren haben, war der beste Spieler unser Torwart Jan- Niklas. Die Friedrichstädter waren der Verzweiflung nahe, immer wieder konnte er den Ball halten, aber 45 Sekunden vor Abpfiff war Jan-Niklas dann doch geschlagen.

Im zweiten Spiel gegen die SG Stapelholm machten wir dann unsere Tore, wobei hier der eine oder andere Spielzug zu sehen war.

Das Spiel gegen den TSV Nordstrand war aus kämpferischer Sicht unser bestes Spiel. Hier wurde voll dagegen gehalten, obwohl die Nordstrander fast alle einen Kopf größer waren, hatte keiner meiner Jungs Angst vor den großen "Löwen". 0 : 0 ging dieses Spiel aus.

Im Spiel gegen IF Tönning waren wir die bessere Mannschaft und konnten verdient gewinnen.

Jetzt war die Luft raus, im Spiel gegen den TSV Doppeleiche Viöl konnten wir nichts erreichen und verloren verdient dieses Spiel.

Fazit: Im zweiten Turnier der G II-Jugend haben wir uns sehr gut verkauft. Die Jungs haben sehr schön zusammen gespielt, haben jetzt schon gemerkt, auf welcher Position der eine oder andere seine besseren Fähigkeiten hat. Ein besonderen Dank an alle Eltern, die uns lautstark unterstützt haben, aber auch den Gegner aufgemuntert haben. Solch eine Elternschaft wünsche ich mir als Kreisjugendobmann von allen Eltern im gesamten Kreisgebiet.

Wolfgang Stöhrmann
3. April 2009
Jugend
Dachdecker Franzen sorgt für strahlende Augen
Neue Trikots für die Husumer G II
Strahlende Augen gab es am vergangenen Freitag bei der G II, den jüngsten Kickern der Husumer SV. Dank einer großzügigen Spende der Dachdeckerei Franzen können Julian R. Hansen, Luis Korduan, Till Broders, Rieke Paysen, Elijah Gunesch, Niklas Bauch, Oke Petersen, Torben Jensen, David Sullivan, Gerrit Dau, Marlon Detlefsen und der Torwart Jan-Niklas Mohr endlich in einem richtig schicken Outfit auf dem Rasen glänzen, natürlich in den Farben blau, weiß und rot – wie die Großen im Verein.

Thomas Franzen, Inhaber des Unternehmens, ließ es sich nicht nehmen, die Trikots samt Hosen und Stutzen persönlich dem vier- bis sechsjährigen Fußballnachwuchs im Friesenstadion zu überreichen. Im Namen des Vereins und der Mannschaft bedankten sich beim Sponsor der 2. Vorsitzende Jan Deckmann sowie die Trainer Roland Altmann und Sönke R. Hansen mit einem bunten Frühlingsstrauß. Obendrauf spendete das Sporthaus Husum noch eine hochwertige Sporttasche für die Trikotsätze.

Heike Klein
SPIELPLAN
Datum  Veranstalter Platz
15. Februar 2009 · Hallenturnier in Hattstedt Husumer SV
25. April 2009 · Kleinfeldturnier in Tönning IF Tönning 1. Platz
Turnier in Tönning

Heute war die G 2-Jugend zum ersten Mal auf dem Rasenplatz und spielte in Tönning bei IF Tönning ihr erstes Feldturnier.

Unsere Gegner waren IF Tönning I + II sowie SG Stapelholm.

Wir verloren kein Spiel, und unsere Torschützen waren Oke, Thorben, Eliaja, Nico und Rieke.

Wir hatten in Husum die ersten Schwierigkeiten zu bewältigen, denn Till hatte sich am Freitagabend den Arm gebrochen und konnte aus diesem Grund auch nicht spielen. Luis war ebenso krank, und Niklas hatte mit seinen Eltern auch etwas vor.

Meinen besonderen Dank möchte ich an Niko und Max aussprechen, die von der ersten Spielminute voll dabei waren.

Unser einziges Mädchen (Rieke) war in einigen Spielen heute die Matchwinnerin.

Unser nächster Spieltag ist Samstag, 09.05.2009 im Friesenstadion Husum.

Aufgebot: Jan Niklas Mohr · Till Lasse Mohr · David Sullivan · Rieke Paysen · Maximilian Schön · Thorben Jensen · Oke Petersen · Marlon Dethlefsen · Eliaja Gunesch · Nico Thiesen
Wolfgang Stöhrmann
9. Mai 2009 · Kleinfeldturnier in Husum Husumer SV

 

 

 

 

 

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, 25.10.2018 12:38

seit 25. Mai 2018
Besucherz?hler Gif