3. HERREN HUSUMER SV 2010/11
Der Spielbetrieb / Die Spielberichte Abschlusstabelle (Statistiken)

zuletzt aktualisiert am: Samstag, 29.07.2017 16:15

 Spielplan 2010/11 - Kreisklasse C Nordfriesland
Bemerkung   Datum Heim Gast Ergebnis
1. Spieltag 29.08.10 Husumer SV III SZ Arlewatt II 1 : 3
2. Spieltag 04.09.10 SG Eiderstedt III Husumer SV III 4 : 1
3. Spieltag 12.09.10 SG Eiderstedt IV Husumer SV III 6 : 3
4. Spieltag 02.10.10 TSV Drelsdorf III Husumer SV III 6 : 3
5. Spieltag 10.10.10 SV Schobüll II Husumer SV III 3 : 1
6. Spieltag 31.10.10 Husumer SV III SV Schobüll II 1 : 3
7. Spieltag 13.03.11 SV Dörpum II Husumer SV III 1 : 1
8. Spieltag 20.03.11 Husumer SV III 1. FC Wittbek 3 : 0
9. Spieltag 27.03.11 Husumer SV III SG Eiderstedt IV 1 : 5
10. Spieltag 03.04.11 Husumer SV III TSV Drelsdorf III 0 : 2
11. Spieltag 10.04.11 Husumer SV III Rödemisser SV III 3 : 2
12. Spieltag 17.04.11 Husumer SV III SG Eiderstedt III 0 : 5 (W)
13. Spieltag 22.04.11 1. FC Wittbek Husumer SV III 2 : 1
14. Spieltag 29.04.11 Husumer SV III FC BW Friedrichstadt II 1 : 1
15. Spieltag 08.05.11 FC BW Friedrichstadt II Husumer SV III 1 : 2
16. Spieltag 10.05.11 Rödemisser SV III Husumer SV III 1 : 3
17. Spieltag 15.05.11 Husumer SV III SV Dörpum II 5 : 1
18. Spieltag 20.05.11 SZ Arlewatt II Husumer SV III 2 : 2
 

Abschlusstabelle Herren Kreisklasse C Nordfriesland 2010/11

Platz Mannschaft Spiele gewonnen unentschieden verloren Torverhältnis Tordifferenz Punkte Trend
1 TSV Drelsdorf III 18 12 5 1 61 : 24 37 41
2 SG Eiderstedt III 18 10 4 4 60 : 26 34 34
3 SG Eiderstedt IV 18 9 4 5 52 : 32 20 31
4 FC BW Friedrichstadt II 18 9 4 5 50 : 36 14 31
5 SZ Arlewatt II 18 8 6 4 42 : 35 7 30
6 SV Dörpum II 18 7 7 4 44 : 39 5 28
7 SV Schobüll II 18 7 0 11 44 : 65 -21 21
8 Husumer SV III 18 5 3 10 32 : 48 -16 18
9 1. FC Wittbek 18 3 2 13 28 : 63 -35 11
10 Rödemisser SV III 18 1 3 14 23 : 68 -45 6

 

07.01.11 Nachrichten: Heute Altligaturnier der SG Hattstedt/Schobüll sh:z-Nordfriesland Sport

Hattstedt (sh:z) – Die SG Hattstedt/Schobüll veranstaltet am heutigen Abend ein Fußball-Altligaturnier. Gespielt wird ab 19 Uhr in der Sporthalle Hattstedt. Folgende Altliga-Mannschaften nehmen teil: : SV Frisia 03 Risum-Lindholm, FC Langenhorn, BW Löwenstedt, Rödemisser SV, Husumer SV und zwei Teams der Gastgeber.

11.01.11 Altliga-Turnier: SV Frisia 03 eine Klasse für sich sh:z-Nordfriesland Sport

Hattstedt (sh:z) – Die Altliga-Fußballer des SV Frisia 03 Risum-Lindholm haben das Hallenturnier der SG Hattstedt-Schobüll gewonnen. Die Frisianer gewannen alle sechs Spiele und kassierten lediglich drei Gegentore. Den zweiten Platz belegte Vorjahressieger SG Langenhorn-Enge. Die weiteren Plätze waren heiß umkämpft – die "Bronzemedaille" errang die Husumer SV, gefolgt von Blau-Weiß Löwenstedt, der SG Hattstedt-Schobüll I, dem Rödemisser SV und der zweiten Mannschaft des Gastgebers. Bei aller sportlichen Rivalität und allem Einsatz lobten die Spieler aller Teams die faire und freundschaftliche Atmosphäre beim traditionellen Turnier zum Jahresbeginn.

13.01.11 Lindholm eine Klasse für sich sh:z-Nordfriesland Sport
Oldies gewannen Hallenturnier der SG Hattstedt-Schobüll

Hattstedt (sh:z) – Die Fußball-Oldies der SG Hattstedt-Schobüll erwiesen sich wieder einmal als vorbildlicher Gastgeber. Beim alljährlichen Hallenturnier überließ die SG anderen den Vortritt. Den Sieg sicherte sich der SV Frisia 03 Risum-Lindholm vor dem FC Langenhorn und der Husumer SV.

Traditionell traten sieben Teams in einer einfachen Punktrunde gegeneinander an. Es waren schließlich die beiden spielstärksten Mannschaften, die den Turniersieg unter sich ausmachten.Der SV Frisia 03 Risum-Lindholm war an diesem Abend einfach eine Klasse für sich und besiegte alle Teams bei nur drei Gegentoren. Auf den zweiten Platz kam das Team des Vorjahressiegers aus Langenhorn.

Die übrigen Plätze waren hart umkämpft. Die „Bronzemedaille“ errang schließlich die Husumer SV, gefolgt von BW Löwenstedt, der SG Hattstedt-Schobüll I, dem Rödemisser SV und der SG Hattstedt-Schobüll II.

Gute Spiele, tolle Tore (u. a. per Kopf von „Bernie“ Johannsen), klasse Torhüterparaden (vor allem vom Keeper aus Lindholm) und fairer, freundschaftlicher, sportlicher Kampfgeist prägten den gesamten Abend. Der freundschaftliche Ausklang nach den sportlichen Aktivitäten fand im Nebenraum der Halle statt. Dabei sagten alle Teilnehmer ihr Kommen zur nächsten Auflage zu.
28.01.11 Altherren-Kick in Husum sh:z-Nordfriesland Sport

Husum (sh:z) – Zwei Teams des Gastgebers und sechs Gäste (Rantrum, Rödemis, Jübek, MTV Leck, Hattstedt/Schobüll und Löwenstedt) sind am Sonnabend (14 Uhr, Sporthalle der Klaus-Groth-Schule) beim Fußball-Altherrenturnier der Husumer SV am Start. Gespielt wird jeder gegen jeden, die drei Erstplatzieren erhalten am Ende Sachpreise.

03.02.11 Ballgeflüster: Blitzturnier mit kleiner Besetzung sh:z-Nordfriesland Sport

Husum (sh:z) – Beim Altherren-Fußballturnier der Husumer SV hagelte es Absagen – am Ende waren nur drei Teams (neben den Gastgebern noch Collegia Jübek und der MTV Leck) mit von der Partie. Das spontan anberaumte Blitzturnier entschied der MTV Leck für sich.

19.02.11 Nachrichten: Turnier der Altliga in Rantrum Husumer Nachrichten

Rantrum (sh:z) – In der Sporthalle beginnt heute um 18.30 Uhr das Altliga-Turnier des TSV Rantrum. Zuschauer und Fans sind zu diesem sportlichen Highlight willkommen. An den Start gehen der TSV Rantrum A, Rantrum B, Rödemisser SV, Husumer SV, BW Löwenstedt, TSV Garding und die C. J. Schmidt Allstars.

 

 

 

 

 

 


seit 1. Mai 2014
Counter script