D II-JUNIOREN (U 12/U 13) HUSUMER SV 2018/19
D-Junioren- NF-Ansprechpartner Archiv
Die Mannschaft Die Spieler Trainer / Kontakt / Trainingszeiten, -orte Der Spielbetrieb / Die Spielberichte Ergebnisdienst

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, 23.09.2018 23:53

Die Kreisklassen-A-Mannschaft der Husumer SV 2018/19


Foto: Friesendorff


Die Spieler im Einzelnen:


Foto: Friesendorff

Cuno Christiansen

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Fynn Gerrit Friesendorff

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Fionn Hannen

Jg. 2008


Foto: Friesendorff

Arved Heimann

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Raik Henkens

Jg. 2008


Foto: Friesendorff

Sfuk Ismael Salih Kti

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Michael Pavlenok

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Arne Jesper Raddatz

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Miká Schering

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Maximilian Timm

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Luca Sean Weitz

Jg. 2007


Foto: Friesendorff

Felix Wichura

Jg. 2007

Trainer, Betreuer & Trainingszeiten

Trainer

Co-Trainer

Jugendobmann

Trainings-Zeiten und -orte

Malte Raddatz

Fabian Arndt

Torsten Hejnal

 

montags & mittwochs

jeweils von 16:45 - 18:15 Uhr


Friesenstadion · B-Platz


Im Winter:

freitags
von 18 - 19:30 Uhr
in der Sporthalle
der Ferdinand-Tönnies-Schule


 

Kontakt

mobil: 0170 144 97 20

per E-Mail: malte@cryptec.at

 

 

Kontakt

Festnetz: 0 48 64 / 10 08 44

mobil: 0170 56 25 820

per E-Mail: jugendobmann@husumersv.de
Spielplan 2018/18 - Kreisklasse A 2 · Staffelleiter: Jörg Fürstenau · 017699178799 · joergfuerstenau@hotmail.de
FS 19.08.18 Husumer SV Heider SV  
Freundschaftsspiel im Rahmen der Husumer Jubiläumsfeierlichkeiten
KKA 1 25.08.18 Husumer SV II FSV Wyk Föhr 5:1
KKA 2 29.08.18 TSV Rot Weiß Niebüll II Husumer SV II 4:4
KKA 3 01.09.18 Husumer SV II Team Sylt 5:2
KC-AF 04.09.18 Husumer SV II TSV Hattstedt II 3:1
KKA 4 08.09.18 Husumer SV II SG Mitte NF II (7er) 15:1
KC-VF 12.09.18 SG Eider 06 II Husumer SV II 1:4
Link zum Spielbericht auf fussball.de

Was soll man erwarten, wenn Fionn und Cuno ausfallen und ich die Jungs ohne Vorwarnung in einem 3-1-2-2-System spielen lasse, welches weder vorher besprochen oder traininert wurde?
Auf die Antwort war ich sehr gespannt, aber das Risiko hat sich ausgezahlt. Denn am Ende kam ein souveräner 1:4-Auswärtssieg gegen einen schwer bespielbaren Gegner bei rum. Wir haben von Anfang an das Spiel machen wollen, und ich habe schon beim Aufwärmen gemerkt, dass heute Feuer in der Partie sein würde. Wir wurden früh gestört, und durch die Umstellung konnten wir nicht so viele Chancen kreieren wie in den Spielen bisher. Durch den Sechser Felix, der seine Rolle ausgesprochen gut machte, standen wir hinten sicher und konnten mit einer allgemein konsequenten Abwehrleistung ein ruhiges Spiel aufbauen. Es war allerdings auch ersichtlich, dass wir vorne durch das System nicht so leicht in die Überzahlsituationen gekommen sind. Aber anstatt den Kopf in den Sand zu stecken und sich hinten rein zu stellen, entschieden die Jungs sich, den Kampf aufzunehmen und unermüdlich nach einem Mittel zu suchen, die gegnerische Abwehr zu knacken. Was mich hierbei sehr beeindruckt hat, war die Übersicht des zentralen Mittelfelds, das Rotieren und Verschieben zwischen den Ketten und die Tore, die dadurch entstanden sind.
Nachdem nämlich die erste Halbzeit torlos verlief, legten wir in der zweiten Halbzeit noch einen drauf und holten den Sieg nach Husum. Nach der heutigen Leistung bin ich zuversichtlich, dass wir auch im Ligaspiel am Sonntag in Seeth 3 Punkte mitnehmen können und dass die Husumer SV in diesem Jahr um Titel spielen wird.
Rundum also ein packender, fußballerisch anschaulicher und spannender Pokalfight, der mit der Husumer SV einen verdienten Sieger gefunden hat.

Malte Raddatz
KKA 5 16.09.18 SG Eider 06 II Husumer SV II 1:6
Link zum Spielbericht auf fussball.de

Ich habe heute der Mannschaft zwei Ziele gegeben, die sie umsetzen sollte. Zum Einen wollte ich kein Gegentor kassieren, was wegen ein paar Unkonzentriertheiten leider nicht geklappt hat. Zum Anderen wollte ich ein dominantes und agressives Auftreten sehen. Die Jungs sollten Ball und Gegner laufen lassen und dann die tötlichen Pässe spielen. Sie sollten früh attackieren, um so den gegnerischen Spielaufbau zu unterbinden und auf lange Bälle zu beschränken. Dies hat über das gesamte Spiel sehr gut funktioniert. Wir haben den Gegner nie ins Spiel finden lassen und sind früh angelaufen. Schnelle Kombinationen haben uns zudem sechs sehr schöne Tore und viel Ballbesitz verschafft.
Nicht so gut gefallen haben mir die Kopf- und Eckbälle, auf die wir uns nächste Woche verschärft konzentrieren. Außerdem fehlte heute die Giftigkeit, den letzten Pass und somit den Angriff zu Ende zu spielen. Häufig haben wir zu früh abgeschlossen, und die Schüsse aus der zweiten Reihe hatten meistens keinen Erfolg.
Wieder bestätigt hat sich für mich, wie gut unser 3-2-3-System funktioniert. Die Kombinationen zwischen den Ketten, Seitenverlagerungen sowie Lauf- und Passwege in die Spitze funktionieren mittlerweile fast blind. Man merkt, dass die Jungs auf sich und das 9er-Feld eingestellt sind und guten Fußball spielen wollen.

Malte Raddatz
KKA 7 23.09.18 SG Leck/Achtrup/Ladelund II Husumer SV II 0:8
Link zum Spielbericht auf fussball.de

Es klingt wahrscheinlich überheblich und frech, wenn man nach einem 8:0-Sieg der Meinung ist, dass die Jungs heute etwas schläfrig waren und am Ende mehr drin gewesen wäre. Trotzdem wird mir jeder, der das Spiel gesehen hat, Recht geben, dass heute nicht das gesamte Potential genutzt wurde. Es fehlte an Spritzigkeit und Biss gegen einen Gegner, der stärker aufspielte als erwartet. Die Heimmannschaft der SG Leck/Achtrup/Ladelund hat uns immer wieder an einem ruhigen Spielaufbau gehindert. Anders als vorher anvisiert, haben wir es nicht geschafft, die Ruhe zu bewahren und das Spiel hinten herum neu aufzubauen. Bessere Spielverlagerung wäre auf dem breiten Platz wichtig gewesen. Zu viel ging durch die Zentrale, wo wir viele Ballverluste hinnehmen mussten.
So viel zum kritischen und strengen Teil des Fazits. Ingesamt war es nämlich eine Begegnung, deren Ausgang nie anders zu erwarten war. In der ersten Minute erwischten wir den Gegner auf dem falschen Fuß und konnten so die Führung erzielen. Alle acht Tore waren sehr schön heraus gespielt oder wurden nach sauber ausgeführten Standards erzielt. Auch wenn die Chancenverwertung zu wünschen übrig ließ, stand bei Abpfiff ein 0:8 auf der Anzeigetafel. Das bedeutet nicht nur, dass wir vorne unseren Job erledigt haben, vielmehr konnten wir unser erstes Spiel ohne Gegentor feiern. Durch starke Abwehrleistungen und sehr gut geführte Zweikämpfe haben wir die Heimmannschaft nicht zum Zug kommen lassen.
Insgesamt, war es ein schön anzusehendes Spiel, welches einen auch in der Höhe verdienten Sieger gefunden hat. Es war keine herausragende Leistung, aber mich freut es sehr zu sehen, dass wir auch in den vermeintlich leichten Spielen die nötige Konzentration auf den Platz bringen können, um unsere Hausaufgaben zu machen.

Malte Raddatz
KKA 6 26.09.18 Husumer SV II SG Eiderstedt  
Spielbericht liegt noch nicht vor
KKA 8 29.09.18 Husumer SV II SV Frisia 03 Risum-Lindh.II  
Spielbericht liegt noch nicht vor
KKB 10 27.10.18 Husumer SV II TSV Hattstedt II  
Spielbericht liegt noch nicht vor
KKA 11 02.11.18 SG Dörpum/Drelsdorf (7er) Husumer SV II  
Spielbericht liegt noch nicht vor
KKA 12 10.11.18 Husumer SV II 1. FC Wittbek  
x
KKA 13 17.11.18 SC Norddörfer Husumer SV II  
x
KKA 14 03.03.19 FSV Wyk Föhr Husumer SV II  
x
KKA 15 09.03.19 Husumer SV II TSV Rot Weiß Niebüll II  
x
KKA 16 16.03.19 Team Sylt Husumer SV II  
x
KC-HF 16.03.19 Husumer SV II SG LGV Obere Arlau II  
Inhalt 28
KKA 17 24.03.19 SG Mitte NF II (7er) Husumer SV II  
Spielbericht liegt noch nicht vor
KKA 18 30.03.19 Husumer SV II SG Eider 06 II  
Spiel noch nicht ausgetragen
KKA 19 24.04.19 SG Eiderstedt Husumer SV II  
Inhalt 21
KKA 20 27.04.19 Husumer SV II SG Leck/Achtrup/Ladelund II  
Inhalt 22
KKA 21 05.05.19 SV Frisia 03 Risum-Lindh. II Husumer SV II  
Inhalt 23
KKA 23 19.05.19 TSV Hattstedt II Husumer SV II  
Inhalt 24
KKA 24 22.05.19 Husumer SV II SG Dörpum/Drelsdorf (7er)  
Inhalt 25
KKA 25 25.05.19 1. FC Wittbek Husumer SV II  
Inhalt 26
KKA 26 08.06.19 Husumer SV II SC Norddörfer  
Inhalt 27


zuletzt aktualisiert am: Sonntag, 23.09.2018 23:53

seit 25. Mai 2018
Besucherz?hler Gif