(Durchführungsbestimmungen, Jugend-/Spielordnungen und vieles mehr) zuletzt aktualisiert am: Montag, 11.09.2017 20:17
Husumer SV
Kreisfußballverband Nordfriesland
Schleswig-Holsteinischer Fußball-Verband
Norddeutscher Fußball-Verband
Deutscher Fußball-Bund

11.09.17

Infoblätter des KFV NF mit Ansprechpartnern und Ergänzungen zu den Durchführungsbestimmungen

31.07.17

Regeländerungen 2017/18

30.07.17

Staffeltag Landesliga 2017/18

26.07.17

Fußball-Regeln 2017/2018

17.07.17

Einverständniserklärung zwischen Verein und Spieler zur Verwendung von Spielerfotos
Allgemeine Durchführungsbestimmung für die Herrenspielklassen 2017/18

18.11.16

Durchführungsbestimmungen Halle 2016/17

03.10.16

Das DFB-Regelheft 2016/17

09.09.16

Infoblätter des Kreisfußballverbandes Nordfriesland

15.07.16

Regeländerung per 1. Juli 2016

19.08.15

Neues DFB-Steuerhandbuch

12.08.14

Abrechnungsformulare für Mannschaften und Übungsleiter 2014/15


Husumer SV

Abrechnungsformulare der Husumer SV

Liebe Übungsleiter, liebe Mannschaftsverantwortliche,

hier könnt Ihr Euch die Abrechnungsformulare

-> für Übungsleiter (als Excel-Datei) für Übungsleiter (als PDF-Datei)

-> für Mannschaften (als Excel-Datei) für Mannschaften (als PDF-Datei)

downloaden.

Euer Björn Gabriel


Kreisfußballverband Nordfriesland


per Mail: 11. September 2017

Infoblatt 1 - Übersicht /Ansprechpartner

Infoblatt 2 - Auswechselspieler

Infoblatt 3 - Elektronischer Spielbericht

Infoblatt 4 - Spielverlegung/Spielausfall

Infoblatt 5 - Spielberechtigung und Spielerpässe

Infoblatt 6 - Allgemeine Informationen zum Spielbetrieb

 


per Mail: 17. Juli 2017

Regeländerungen 2017/18

 


per Mail: 17. Juli 2017

Einverständniserklärung zwischen Spieler und Verein zur Nutzung von Spielerfotos

 

Allgemeine Durchführungsbestimmungen für die Herrenspielklassen 2017/18

 


per Mail: 18. November 2016

Durchführungsbestimmungen für Fußballspiele in der Halle im Bereich des KFV Nordfriesland für die Spielsaison 2016/2017 Anlage Halle


per Mail: 3. Oktober 2016

DFB-Regelheft 2016/17

Liebe Schiedsrichter,

der DFB hat endlich das aktuelle Regelheft im pdf-Format zur Verfügung gestellt, welches ich Euch anliegend übersende.

Sobald uns die neuen Regelhefte vorliegen, werden wir sie auch auf dem Lehrabend verteilen. Wann dies sein wird, können wir aktuell aber nicht nicht sagen. Wir werden Euch informieren.

Viele Grüße,
Fynn

Fynn Kohn · Christian-Förster-Str. 7 · 20253 Hamburg · 0151-54713981 · Fynn.Kohn@gmx.de


per Mail: 9. September 2016

Infoblätter des Kreisfußballverbandes Nordfriesland

· Übersicht der vom KFV herausgegebenen Infoblätter und Ansprechpartner

· Auswechselspieler (in allen vom KFV angesetzten Spielen)

· elektronischer Spielbericht

· Spielverlegung / Spielausfall

· Spielberechtigung und Spielerpässe

· Übersicht der Altersklassen in der Saison 2016/17


Schleswig-Holsteinischer Fußballverband e.V.


per Mail: 30. Juli 2017

Unterlagen zum Staffeltag Landesliga 2017/18


per Mail: 15. Juli 2016

Regeländerungen zur Saison 2016/17

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreunde,
im Vorfeld der zurückliegenden Europameisterschaft gab es in den Medien bereits zum Teil alarmierende Mitteilungen hinsichtlich der beschlossenen Änderungen im Fußballregelwerk der FIFA. Ganz Fußballdeutschland – sowohl die Vereine und Mannschaften, als aber auch die Schiedsrichter selbst – war somit gespannt, welche konkreten Neuerungen und praktischen Auswirkungen dieses mit sich bringt. Aufgrund der notwendigen Übersetzungsarbeit und Anpassung an die DFB-Regeln benötigte dieser Prozess ein wenig Zeit, sodass die Spannung bei allen Beteiligten kontinuierlich stieg. Größtenteils liegen die über 90 Veränderungen – teilweise sind es nur andere Begrifflichkeiten –nunmehr aber vor. Zwei davon möchten wir im Folgenden exemplarisch nennen:
Der Anstoß darf fortan auch nach hinten und zur Seite ausgeführt werden. In der letzten Saison galt noch die Regel, dass der Ball beim Anstoß zu Beginn der zwei Halbzeiten bzw. nach einem Tor nur nach vorne gespielt werden durfte. Die FIFA hat die Regel aufgehoben. Die Spieler können sich jetzt, wie bei der Europameisterschaft oft gesehen, frei entscheiden, wie sie den Ball ins Spiel bringen.
Eine weitere Modifikation gab es in Hinblick auf die oft zitierte Dreifachbestrafung. Wurde eine hundertprozentige Torchance im Strafraum durch eine Regelwidrigkeit zunichte gemacht, so wurde der Spieler mit der roten Karte des Feldes verwiesen und musste mindestens eine Partie aussetzen. Außerdem hat das andere Team einen Strafstoß bekommen. Neu ist, dass der Schiedsrichter lediglich die gelbe Karte zeigen kann, wenn das Foulspiel im Strafraum stattfindet und es sich hierbei um eine ballorientierte Aktion handelt.
Eine Übersicht und eine Kurzpräsentation mit den vorliegenden Regeländerungen befinden sich im Anhang zu dieser Mail. Für Fragen stehen Ihnen aber auch die Schiedsrichterlehrwarte der einzelnen Kreisfußballverbände – die den Schiedsrichtern in Schleswig-Holstein die neuen Regeln derzeit bei den monatlichen Lehrabenden näher bringen – und die Mitglieder unseres SHFV-Schiedsrichterlehrstabes gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Richter · SHFV-Schiedsrichterlehrwart
Nachrichtlich SHFV-Beirat Mitglieder · SHFV-Schiedsrichterausschuss · Mitglieder SHFV-Schiedsrichterlehrstab

· Regeländerungen Spielserie 2016-2017, kurz und bündig erklärt von Lutz Wagner

· Regeländerungen Spielserie 2016-2017, kurz und bündig erklärt vom SHFV-Schiedsrichterausschuss


Norddeutscher Fußball-Verband e.V.

Deutscher Fußball-Bund e.V.

DFB-Fußballregeln 2017/18 ALS ONLINEVERSION

per eMail: 19.August 2015

 

Kostenloses DFB-STEUERHANDBUCH 2015 ALS ONLINEVERSION

Der Deutsche Fußball-Bund hat die 10. Auflage des Steuerhandbuchs veröffentlicht – erstmals in rein erstmals in rein elektronischer Form. Die Online -Broschüre, herausgegeben von der DFB-Kommission für Steuern und Abgaben unter der Leitung von Herrn Prof. Gerhard Geckle, soll den Mitarbeitern und Ehrenamtlern in den Vereinen eine zuverlässige und kompetente Orientierung in allen steuerlichen Fragen ermöglichen.

Für Sie als Anwender in den Vereinen ist der Zugang zur Online-Fassung des DFB-Steuerhandbuchs:denkbar einfach:
Wer das Nachschlagewerk für seine Verbands- und Vereinsarbeit nutzen will, muss sich nur einmalig auf https://steuerhandbuch.dfb.de registrieren.



seit 1. Mai 2014
Counter script